Blinden Hilfsmittel Vertrieb Dresden

NVDA 2014.1 Befehlsreferenz

Erste Schritte mit NVDA

NVDA-Berührungsgesten

>

Arbeitsmodi

Um zwischen den Arbeitsmodi zu wechseln, tippen Sie einmal mit drei Fingern.

Allgemeine Befehle für NVDA

> TD> > TD> > D> D> )
Name "Desktop"-Tastenkombination "Laptop"-Tastenkombination Geste Beschreibung
Sprechen stoppen Steuerung Steuerung 2-Finger-tippen Unterbricht augenblicklich den laufenden Sprechvorgang.
Sprechen anhalten Umschalt Umschalt keine Hält sofort den Lesevorgang an oder setzt bei erneutem Drücken den Lesevorgang fort (sofern das von der Sprachausgabe unterstützt wird).
NVDA-MenüNVDA+N NVDA+N 2-Finger-Doppel-Tippen Öffnet das NVDA-Menü. von hier aus können Sie auf die Einstellungen, Extras, etc. zugreifen.
Sprachmodus umschalten NVDA+s NVDA+S keine Schaltet den Sprachmodus zwischen Sprache, Signaltöne und aus um.
Modus der Eingabehilfe umschalten NVDA+1 NVDA+1 keine Bei Drücken einer Taste in diesem Modus wird die in NVDA assoziierte Taste und die dazugehörige Beschreibung angesagt und in Braille als Blitzmeldungen angezeigt.
NVDA beenden NVDA+Q NVDA+Q keine Beendet NVDA.
Taste durchreichen NVDA+F2 NVDA+F2 keine Veranlasst NVDA, dass die nächst betätigte Taste nicht von NVDA abgefangen wird, sondern direkt an die laufende Anwendung weitergereicht wird (sogar wenn es sich um einen Tastenbefehl von NVDA handelt).
Schlafmodus umschalten NVDA+Umschalt+S NVDA+Umschalt+Z keine legt fest, ob die aktuelle Anwendung eine eigene sprachunterstützung besitzt, nützlich für Programme oder spiele, die im System installierte Sprachausgaben selbsttätig ansteuern (z. B. Speakon oder Klango) oder eine eigene Sprachausgabe zur Verfügung stellen (wie z. B. Spiele wie Shades of Doom, Top Speed, o. ä.)

Informationen des Systems ausgeben

D>
Name Tastenkombination Beschreibung
Datum/Uhrzeit ansagen NVDA+F12 Wird diese Tastenkombination einmal gedrückt, wird die aktuelle Uhrzeit angesagt. Wird sie zweimal gedrückt, so wird das Datum angesagt. Diese Daten werden auch als Blitzmeldung in Braille angezeigt.
AkkuStatus ansagen NVDA+Umschalt+B Sagt den Ladezustand des Akkus an, sofern ein Akkumulator angeschlossen ist. Diese information wird auch in Braille als Blitzmeldung angezeigt.
Text der Zwischenablage ansagen NVDA+C Sagt den Text an, der sich in der Zwischenablage befindet, sofern vorhanden. Diese Information wird auch in Braille als Blitzmeldung angezeigt.

Mit NVDA navigieren

Mit dem Systemfokus navigieren

> > >
Name "Desktop"-Tastenkombination "Laptop"-Tastenkombination Beschreibung
Aktuellen Fokus ansagen NVDA+Tabulatortaste NVDA+Tabulatortaste Spricht das aktuell fokussierte Objekt. Bei zweimal Drücken werden die Informationen buchstabiert.
Titelleiste ansagen NVDA+T NVDA+T Liest die Titelleiste der aktuellen Anwendung vor. Bei zweimal Drücken, werden die Informationen buchstabiert. Bei drei Mal wird der Text in die Zwischenablage kopiert. Diese Information wird auch in Braille als Blitzmeldung angezeigt.
Aktives Fenster vorlesen NVDA+B NVDA+B Liest alle Steuerelemente im aktiven Fenster vor (hilfreich für Dialogfelder).
Statuszeile lesen NVDA+ende NVDA+umschalt+Ende Liest die Statuszeile vor, falls eine gefunden wird und platziert den NVDA-Cursor darauf. Die Statuszeile wird auch in Braille als Blitzmeldung angezeigt.

Mit dem System-Cursor navigieren

>
Name Desktop-Tastenkombination Laptop-Tastenkombination Beschreibung
Alles ansagen NVDA+Pfeil nach unten NVDA+A Liest von der aktuellen Position des Systemcursors bis zum Textende und bewegt dabei den System-Cursor mit.
Aktuelle Zeile lesen NVDA+Pfeil nach oben NVDA+L Liest die Zeile, auf der sich der Systemcursor befindet. Wird diese Tastenkombination zweimal gedrückt, wird die Zeile buchstabiert.
Markierten Text lesen NVDA+Umschalt+Pfeil nach oben NVDA+Umschalt+S liest den markierten Text, sofern vorhanden.

Für die Navigation in Tabellen stehen folgende Tastenkombinationen zur Verfügung:g:

> > > >
Name Tastenkombination Beschreibung
Zur vorherigen Spalte springen Steuerung+Alt+Pfeiltaste nach links Zieht den System-Cursor zur vorherigen Spalte (bleibt in der gleichen Zeile).
Zur nächsten Spalte springenSteuerung+Alt+Pfeiltaste nach rechts Zieht den System-Cursor zur nächsten Spalte (bleibt in der gleichen Zeile).
Zur vorherigen Zeile springen Steuerung+Alt+Pfeiltaste nach oben Zieht den System-Cursor zur vorherigen Zeile (bleibt in der gleichen Spalte).
Zur nächsten Zeile springenSteuerung+Alt+Pfeiltaste nach unten Zieht den System-Cursor zur nächsten Zeile (bleibt in der gleichen Spalte).

Objekt-Navigation

D> > > > > > D> > > TD> TD>
Name "Desktop"-Tastenkombination "Laptop"-Tastenkombination Geste Beschreibung
Aktuelles Objekt ansagen NVDA+Nummerntaste 5 NVDA+Umschalt+O keine Sagt das aktuelle Navigator-Objekt an. Bei zweimaligem Drücken werden die Informationen buchstabiert und bei dreimaligem Drücken wird die Information in die Zwischenablage kopiert.
Zum übergeordneten Objekt navigierenNVDA+Nummerntaste 8 NVDA+Umschalt+Pfeiltaste nach oben nach oben streichen (Objektmodus) Navigiert zur übergeordneten Ebene des aktuellen Navigator-Objekts.
Zum vorherigen Objekt navigieren NVDA+Nummerntaste 4 NVDA+Umschalt+Pfeiltaste nach links nach links streichen (Objektmodus) Navigiert zum vorherigen Objekt.
Zum nächsten Objekt navigierenNVDA+Nummerntaste 6 NVDA+Umschalt+Pfeiltaste nach rechts nach rechts streichen (Objektmodus) Navigiert zum nächsten Objekt.
Zum ersten untergeordneten Objekt navigieren NVDA+Nummerntaste 2 NVDA+Umschalt+Pfeiltaste nach unten nach unten streichen (Objektmodus) Navigiert zum ersten untergeordneten Objekt ausgehend vom aktuellen Navigator-Objekt.
Zum Fokus-Objekt navigieren NVDA+Nummerntaste Minus NVDA+Rücktastekeine Navigiert zum aktuell fokussierten Objekt und zieht den NVDA-Cursor zum System-Cursor, sofern dieser sichtbar ist.
Aktuelles Navigator-Objekt aktivieren NVDA+Nummerntaste Eingabetaste NVDA+Eingabetaste Doppeltippen Aktiviert das aktuelle Navigator-Objekt (ähnlich einem Mausklick oder dem Drücken der Leertaste).
System-Cursor zum aktuellen Navigator-Objekt oder die Einfügemarke zum nvda-cursor ziehenNVDA+Umschalt+Nummerntaste Minus NVDA+Umschalt+Rücktastekeine Wird diese Tastenkombination einmal gedrückt, wird der Systemfokus zum aktuellen Navigator-Objekt gezogen. Wird sie zweimal gedrückt, so wird die Einfügemarke zum nvda-Cursor gezogen.
Dimensionen des Navigator-Objektes ansagen NVDA+Nummerntaste Entfernen NVDA+Entferntaste keine Sagt die aktuellen Größen (Dimensionen) des aktuellen Navigator-Objektes vom Bildschirm in Prozentwerten an (inkl. Abstand vom linken und oberen Bildschirmrand sowie die Breite und Höhe).

Befehle zum Betrachten von Text

D> > > D> > > D> > > >
Name "Desktop"-Tastenkombination "Laptop"-Tastenkombination Geste Beschreibung
Zur obersten Zeile springen Umschalt+Nummerntaste 7 NVDA+strg+Pos1 Keine Zieht den NVDA-Cursor in die erste Zeile des Textes.
Zur vorherigen Zeile springen Nummerntaste 7 NVDA+Pfeiltaste nach oben Nach oben streichen (Textmodus) Zieht den NVDA-Cursor zur vorherigen Zeile des Textes.
Aktuelle Zeile unter dem NVDA-Cursor ansagen Nummerntaste 8 NVDA+Umschalt+Punkt Keine Sagt die aktuelle Zeile im Text an, in der sich der NVDA-Cursor befindet. Bei zweimal Drücken wird sie buchstabiert, bei dreimaligem Drücken wird die Zeile phonetisch buchstabiert.
Zur nächsten Zeile springenNummerntaste 9 NVDA+Pfeiltaste nach unten Nach unten streichen (Textmodus) Zieht den NVDA-Cursor zur nächsten Zeile des Textes.
Zur untersten Zeile springen Umschalt+Nummerntaste 9 NVDA+strg+Ende Keine Zieht den NVDA-Cursor in die letzte Zeile des Textes.
Zum vorherigen Wort springen Num 4 NVDA+STRG+Pfeiltaste nach links Nach links streichen mit zwei Fingern (Textmodus) Zieht den NVDA-Cursor zum vorherigen Wort im Text.
Aktuelles Wort unter dem NVDA-Cursor ansagen Num 5 NVDA+STRG+Punkt Keine Sagt das aktuelle Wort im Text an, in dem sich der NVDA-Cursor befindet. Bei zweimal Drücken wird es buchstabiert, bei dreimaligem Drücken wird das Wort phonetisch buchstabiert.
Zum nächsten Wort springenNum 6 NVDA+STRG+Pfeiltaste nach rechts Nach rechts streichen mit zwei Fingern (Textmodus) Zieht den NVDA-Cursor zum nächsten Wort im Text.
Zum Zeilenanfang springen Umschalt+Nummerntaste 1 NVDA+Pos1 Keine Zieht den NVDA-Cursor zum Zeilenanfang im Text.
Zum vorherigen Zeichen springen Num 1 NVDA+NVDA+Pfeiltaste nach links Nach links streichen (Textmodus) Zieht den NVDA-Cursor zum vorherigen Zeichen der aktuellen Zeile im Text.
Aktuelles Zeichen unter dem NVDA-Cursor ansagen Num 2 NVDA+Punkt Sagt das aktuelle Zeichen in der Zeile im Text an, an dem sich der NVDA-Cursor befindet. Bei zweimal Drücken wird das Zeichen phonetisch buchstabiert, bei dreimaligem Drücken werden die numerischen Dezimal- und Hexadezimalwerte angesagt.
Zum nächsten Zeichen springenNum 3 NVDA+Pfeiltaste nach rechts Nach rechts streichen (Textmodus) Zieht den NVDA-Cursor zum nächsten Zeichen der aktuellen Zeile im Text.
Zum Zeilenende springen Umschalt+Nummerntaste 3 NVDA+ende Keine Zieht den NVDA-Cursor zum Zeilenende im Text.
Alles ansagen Nummerntaste Plus NVDA+Umschalt+A Nach unten streichen mit drei Fingern (Textmodus) Liest von der aktuellen Cursor-Position des NVDA-Cursors den Text vor und bewegt ihn mit.
Ab NVDA-Cursor kopieren NVDA+F9 NVDA+F9 Keine Startet von der aktuellen Cursor-Position den Kopiervorgang. Der Text wird nicht von NVDA kopiert, wenn Sie nicht festlegen, bis wohin kopiert werden soll.
Bis NVDA-Cursor kopieren NVDA+F10 NVDA+F10 Keine Kopiert von der Position die vorhin (mit "ab nvda-Cursor kopieren" festgelegt wurde) bis zur akttuellen Position des nvda-Cursors. Nach dem Betätigen der Tastenkombination, wird der Text in die Zwischenablage kopiert.
Textformatierung ausgeben NVDA+F NVDA+F Keine Gibt die Formatierungen unter dem nvda-Cursor aus.

Darstellungsmodi

> D>
Name "Desktop"-Tastenkombination "Laptop"-Tastenkombination Geste Beschreibung
In den nächsten Darstellungsmodus wechselnNVDA+Nummernblock 7 NVDA+Seite auf mit 2 Fingern nach oben streichen Schaltet in den nächsthöheren Darstellungsmodus um
In den vorigen Darstellungsmodus wechseln NVDA+Nummernblock1 NVDA+Seite ab mit 2 Fingern nach unten streichen Schaltet in einen niedrigeren Darstellungsmodus um.

Mit der Maus navigieren

> > TD> > > er.> er.>
Name "Desktop"-Tastenkombination "Laptop"-Tastenkombination Beschreibung
linksklick Num SchrägstrichNVDA+üFührt einen Linksklick aus. Bei zwei Maligem Drücken wird ein Doppelklick ausgeführt.
linke Maustaste feststellen Umschalt+Nummerntaste SchrägstrichNVDA+strg+ühält die linke Maustaste gedrückt. Wird die Tastenkombination erneut gedrückt, wird die Maustaste wieder losgelassen. Um "Drag and Drop" durchzuführen, führen Sie diesen Schritt auf einem Objekt aus und wandern anschließend mit der Maus oder auch mit den Navigationstasten für die Simulation der Maus an eine andere Stelle des Bildschirms und lösen die linke Maustaste wieder.
Rechtsklick Num Stern NVDA+Plus Führt einen Rechtsklick aus.
Rechte Maustaste feststellen Umschalt+Nummerntaste Stern NVDA+strg+Plus hält die rechte Maustaste gedrückt. Wird die Tastenkombination erneut gedrückt, wird die Maustaste wieder losgelassen. Um "Drag and Drop" durchzuführen, führen Sie diesen Schritt auf einem Objekt aus und wandern anschließend mit der Maus oder auch mit den Navigationstasten für die Simulation der Maus an eine andere Stelle des Bildschirms und lösen die rechte Maustaste wieder.
Die Maus zum aktuellen Navigator-Objekt ziehen NVDA+Nummerntaste SchrägstrichNVDA+Umschalt+m Zieht die Maus zum aktuellen Standort des Navigator-Objektes Bzw. des nvda-cursors.
Zum Objekt unter der Maus navigieren NVDA+Nummerntaste Stern NVDA+Umschalt+n Bewegt das Navigator-Objekt zum Standort des Objekts an der Mausposition.

Lese-Modus

> > > D> > > D> D>
Name Tastenkombination Beschreibung
Zwischen Lese- und Fokusmodus wechseln NVDA+Leertaste Schaltet zwischen Fokus- und Lesemodus um.
Fokusmodus schließenEscape-Taste Schaltet zurück in den Lesemodus, wenn zuvor der Fokusmodus automatisch aktiviert wurde.
Lesemodus aktualisieren NVDA+F5 lädt das aktuelle Dokument neu (sinnvoll, wenn vielleicht einige Elemente auf der Seite fehlen sollten).
Suchen NVDA+STRG+F Öffnet ein weiteres Fenster, in dem Sie einen Text eingeben können, der im aktuellen Dokument gesucht werden soll.
Vorwärts suchenNVDA+F3 Sucht die nächste Zeichenkette des gesuchten Textes im aktuellen Dokument, welche zuvor eingegeben wurde.
Rückwärts suchenNVDA+Umschalt+F3 Sucht die vorherige Zeichenkette des gesuchten Textes im aktuellen Dokument, die zuvor eingegeben wurde.
ausführliche Beschreibung öffnenNVDA+d Öffnet ein neues Fenster, welches eine ausführliche Beschreibung für das aktuelle Objekt enthält, fals dieses eine ausführliche Beschreibung aufweist.

Die Schnellnavigationstasten

Folgende Befehle springen ohne Umschalttaste gedrückt zum nächsten Element; zusammen mit der Umschalttaste springen Sie zum vorherigen Objekt.t.

Verwenden Sie folgende Tastenkombinationen, um zum Beginn Bzw. zum Ende eines Containerobjekts (Listen Tabellen o.ä.) zu springen::

Name Tastenkombination Beschreibung
zum Beginn eines Containerobjekts springen Umschalt+Komma Bewegt den Systemcursor zum Beginn des Containerobjekts
Hinter das Containerobjekt springen Komma bewegt den Systemcursor hinter das Containerobjekt

Die Liste der Elemente

>
Name Tastenkombination Beschreibung
Liste der Elemente des Lesemodus NVDA+F7 Zeigt eine Auflistung aller Elemente an, die Links, Überschriften sowie ARIA-Sprungmarken aus dem aktuellen Dokument beinhalten.

Eingebettete Objekte

> D>
Name Tastenkombination Beschreibung
Zum Inhalt des Lesemodus zurückkehrenNVDA+STRG+Leertaste Verlässt den Fokus des eingebetteten Objekts und kehrt in den Lesemodus zurück.

Anwendungsspezifische Befehle für NVDA

>

Microsoft Excel

> ..
Name Tastenkombination Beschreibung
Spaltenüberschriften festlegenNVDA+Umschalt+c Wenn Sie diese Tastenkombination einmal drücken, teilen Sie NVDA mit, dass Sie sich auf derjenigen Zeile befinden, die die Spaltenüberschriften enthält. Diese Spaltenüberschriften werden dann automatisch gelesen, sobald Sie unterhalb dieser Zeile navigieren. Zweimaliges Drücken dieser Tastenkombination löscht diese Zuweisung wieder.
Zeilenbeschriftungen festlegen NVDA+Umschalt+r Wenn Sie diese Tastenkombination einmal drücken, teilen Sie NVDA mit, dass Sie sich auf derjenigen Spalte befinden, die die Beschriftungen für die Zeilen enthält. Diese Beschriftungen werden automatisch gelesen, wenn Sie außerhalb dieser Spalte navigieren. Zweimaliges Drücken dieser Tastenkombination löscht diese Zuweisung.

Microsoft PowerPoint

/TD>
Name Tastenkombination Beschreibung
Notizen des Vortragenden anzeigen strg+Umschalt+s Mit dieser Tastenkombination können Sie zwischen Ihren Notizen und dem eigentlichen Folieninhalt umschalten, während eine Präsentation abläuft. Dies wirkt sich nicht auf die Anzeige am Bildschirm aus, sondern lediglich auf die Anzeige innerhalb von NVDA.

Foobar2000

Name Tastenkombination Beschreibung
verbleibende Zeit ausgeben strg+umschalt+r Falls grade ein Titel abgespielt wird, wird die verbleibende Zeit ausgegeben.

Miranda IM

Name Tastenkombination Beschreibung
letzte Nachricht ausgeben NVDA+strg+1-4 Gibt die zur Nummer passende Nachricht aus; nvda+strg+2 gibt beispielsweise die vorletzte Nachricht aus

Poedit

D> D>
Name Tastenkombination Beschreibung
Kommentare ausgeben Steuerung+Umschalt+c Gibt alle Kommentare aus.
Anmerkungen für Übersetzer ausgebenSteuerung+Umschalt+a Gibt alle Anmerkungen für Übersetzer aus.

NVDA konfigurieren

Das Menü "Einstellungen"

>

Stimmeneinstellungen (NVDA+STRG+V)

Name "Desktop"-Tastenkombination "Laptop"-Tastenkombination Beschreibung
Zeichen/Symbolebene NVDA+P NVDA+P Hier kann eingestellt werden, ob und wie viele Satzzeichen NVDA bei Verwendung der Funktion "Alles lesen" aussprechen soll.

Einstellungsring der Sprachausgabe

> D> > > .D>
Name "Desktop"-Tastenkombination "Laptop"-Tastenkombination Beschreibung
Zur nächsten Sprachausgabeneinstellung springenNVDA+STRG+Pfeiltaste nach rechts NVDA+STRG+Umschalt+Pfeiltaste nach rechts Springt zur nächsten verfügbaren Sprachausgabeneinstellung ausgehend von der aktuellen Einstellung; begint von vorne, nach dem letzten Eintrag.
Zur vorherigen Sprachausgabeneinstellung springen NVDA+STRG+Pfeiltaste nach links NVDA+STRG+Umschalt+Pfeiltaste nach links Springt zur vorherigen verfügbaren Sprachausgabeneinstellung ausgehend von der aktuellen Einstellung; begint von hinten, nach dem ersten Eintrag.
Aktuelle Sprachausgabeneinstellung erhöhenNVDA+STRG+Pfeiltaste nach oben NVDA+STRG+Umschalt+Pfeiltaste nach oben Erhöht die aktuelle Einstellung (z.B. die Sprechgeschwindigkeit erhöhen, die nächste Stimme auswählen, die Lautstärke erhöhen).
Aktuelle Sprachausgabeneinstellung verringern NVDA+STRG+Pfeiltaste nach unten NVDA+STRG+Umschalt+Pfeiltaste nach unten Verringert die aktuelle Einstellung (z.B. die Sprechgeschwindigkeit verringern, wählt die vorherige Stimme aus, verringert die Lautstärke).

Braille-Einstellungen

Name "Desktop"-Tastenkombination "Laptop"-Tastenkombination Beschreibung
Braillezeile gekoppelt an NVDA+STRG+T NVDA+STRG+T Diese Option legt fest, ob die Braillezeile dem System-Cursor oder dem Navigatorobjekt / nvda-Cursor folgen soll.

Tastatureinstellungen (NVDA+STRG+K)

> >
Name "Desktop"-Tastenkombination "Laptop"-Tastenkombination Beschreibung
Eingegebene Zeichen ansagen NVDA+2 NVDA+2 Wenn dieses Kontrollfeld aktiviert ist, gibt NVDA jedes Zeichen wieder, dass Sie auf der Tastatur eingegeben haben.
Eingegebene Wörter ansagenNVDA+3 NVDA+3 Wenn dieses Kontrollfeld aktiviert ist, gibt NVDA jedes Wort wieder, dass Sie auf der Tastatur eingegeben haben.
Funktionstasten ansagen NVDA+4 NVDA+4 Wenn dieses Kontrollfeld aktiviert ist, gibt NVDA alle Tasten wieder, die nicht mit einem Zeichen belegt sind. Das können Tastenkombination wie z. B. "Steuerung+Buchstabe" sein.

Mauseinstellungen (NVDA+STRG+M)

Name "Desktop"-Tastenkombination "Laptop"-Tastenkombination Beschreibung
Mausverfolgung einschalten NVDA+M NVDA+M

Einstellungen des nvda-Cursors

>
Name "Desktop"-Tastenkombination "Laptop"-Tastenkombination Beschreibung
Systemfokus verfolgen NVDA+7 NVDA+7 Wenn eingeschaltet, platziert sich der nvda-Cursor immer auf dem Objekt, das den Fokus besitzt, sobald sich der Fokus ändert.
System-Cursor verfolgen NVDA+6 NVDA+6 Bei eingeschalteter Option wird automatisch bei Bewegung der NVDA-Cursor zur Position des System-Cursors gezogen.

Einstellungen zur Objektdarstellung (NVDA+STRG+O)

>
Name "Desktop"-Tastenkombination "Laptop"-Tastenkombination Beschreibung
Ausgabe des Fortschrittsbalkens NVDA+U NVDA+U Diese Option kontrolliert, wie NVDA die Aktualisierungen der Fortschrittsbalken ansagen soll.
dynamische Änderungen des Inhaltes ansagenNVDA+5 NVDA+5 Schaltet die Ansage von neuen Inhalten in bestimmten Programmen wie Terminals und Chatprogramme ein bzw. aus.

Einstellungen für den Lesemodus (NVDA+STRG+B)

> >
Name "Desktop"-Tastenkombination "Laptop"-Tastenkombination Beschreibung
Bildschirmlayout verwenden NVDA+V NVDA+V Diese Option legt fest, wie der Inhalt einer Seite in den Lesemodus übernommen werden soll.

laden und speichern der Konfiguration

> TD>
Name "Desktop"-Tastenkombination "Laptop"-Tastenkombination Beschreibung
Konfiguration speichern NVDA+Strg+C NVDA+Strg+C Speichert Ihre Konfiguration, so dass sie nicht beim Beenden von NVDA verloren geht.
Konfiguration zurücksetzenNVDA+Strg+R NVDA+Strg+R Setzt bei einmaligem Drücken die NVDA-Einstellungen auf den letzten gespeicherten Stand zurück, bei dreimaligem Drücken wird die Werkseinstellung wiederhergestellt.

Konfigurationsprofile

Verwalten von Konfigurationsprofilen

Unterstützte Braillezeilen

>

Die Focus/PAC-Mate-Serien von FreedomScientific

> > > > > D> TD> > D> > > D> TD> > D> > > >
Name Taste
Braillezeile zurückscrollentopRouting1 (erstes Braille-Modul)
Braillezeile vorwärtsscrollentopRouting20/40/80 (letztes Braillemodul)
Braillezeile zurückscrollenleftAdvanceBar
Braillezeile vorwärtsscrollenrightAdvanceBar
Kopplung der Brailleanzeige umschalten leftGDFButton+rightGDFButton
Umschalten der Aktion am linken RollrädchenLinkes Rollrädchen drücken
Rückwärtsscrollen des verwendeten linken RollrädchensLinkes Rollrädchen nach oben
Vorwärtsscrollen des verwendeten linken RollrädchensLinkes Rollrädchen nach unten
Umschalten der Aktion am rechten RollrädchenRechtes Rollrädchen drücken
Rückwärtsscrollen des verwendeten rechten RollrädchensRechtes Rollrädchen nach oben
Vorwärtsscrollen des verwendeten rechten RollrädchensRechtes Rollrädchen nach unten
Zum aktuellen Modul auf der Braillezeile springen Routingtaste
RücktastePunkt7
Eingabetaste Punkt8
Umschalt+Tab Leertaste+Punkt1+Punkt2
Tab Leertaste+Punkt4+Punkt5
Pfeil nach oben Leertaste+Punkt1
Pfeil nach unten Leertaste+Punkt4
Steuerung+Pfeil nach links Leertaste+Punkt2
Steuerung+Pfeil nach rechts Leertaste+Punkt5
Pfeil nach links Leertaste+Punkt3
Pfeil nach rechts Leertaste+Punkt6
Pos1 Leertaste+Punkt1+Punkt3
Ende Leertaste+Punkt4+Punkt6
Steuerung+Pos1 Leertaste+Punkt1+Punkt2+Punkt3
Steuerung+Ende Leertaste+Punkt4+Punkt5+Punkt6
Alt Leertaste+Punkt1+Punkt3+Punkt4
Alt+Tab Leertaste+Punkt2+Punkt3+Punkt4+Punkt5
ESC Leertaste+Punkt1+Punkt5
Win Leertaste+Punkt2+Punkt4+Punkt5+Punkt6
Leertaste Leertaste
Win+D (Alle Anwendungen minimieren) Leertaste+Punkt1+Punkt2+Punkt3+Punkt4+Punkt5+Punkt6
Aktuelle Zeile ausgeben Leertaste+Punkt1+Punkt4
NVDA-Menü anzeigenLeertaste+Punkt1+Punkt3+Punkt4+Punkt5

Für neuere Modelle, die Kippschalter besitzen (Focus 40, Focus 80 und Focus Blue) sind folgende Tastenzuweisungen verfügbar:r:

>
Name Tastenkombination
Braillezeile zur vorherigen Zeile bewegen linker Kippschalter oben, rechter Kippschalter oben
Braillezeile zur nächsten Zeile bewegenlinker Kippschalter unten, rechter Kippschalter unten

Nur für Focus 80::

>
Name Tastenkombination
Braillezeile zurückscrollenlinke Navigationskipptaste oben, rechte Navigationskipptaste oben
Braillezeile weiterscrollen linke Navigationskipptaste unten, rechte Navigationskipptaste unten

Optelec ALVA BC640 / BC680

> > >
Name Taste
Braillezeile zurückscrollenT1
Braillezeile zur vorherigen Zeile ziehen T2
Braillezeile zur nächsten Zeile ziehenT4
Braillezeile weiterscrollen T5
Zum aktuellen Modul auf der Brailezeile springen Routing
Umschalt+Tabulatortaste Sp1
Alt-Taste Sp2
Escape-Taste Sp3
Tabulatortaste Sp4
Pfeiltaste nach oben SpUp
Pfeiltaste nach unten SpDown
Pfeiltaste nach links SpLeft
Pfeiltaste nach rechts SpRight
Eingabetaste SpEnter
NVDA-MenüSp1+Sp3
Windows-Taste+D (alle Anwendungen minimieren) Sp1+Sp4
Windows-Taste Sp2+Sp3
Alt+Tabulatortaste Sp2+Sp4

HandyTech-Braillezeilen

> >
Name Taste
Braillezeile zurück scrollenLinks, nach oben
Braillezeile weiter scrollen Rechts, nach unten
Eine Zeile nach oben springen B4
Eine Zeile nach unten springen B5
Zum Brailemodul springen Routing
Umschalt+Tabulatortaste ESC
Alt-Taste B2+B4+B5
Escape-Taste B4+B6
Tabulatortaste Eingabe
Eingabetaste ESC+Eingabe
Pfeiltaste nach oben Linke Leertaste
Pfeiltaste nach unten Rechte Leertaste
NVDA-MenüB2+B4+B5+B6
HandyTech-Konfiguration B4+B8

MDV Lilli

> > >
Name Taste
Braillezeile zurückscrollenLF
Braillezeile vorwärts scrollenRG
Braillezeile zur vorigen Zeile bewegen UP
Braillezeile zur nächsten Zeile bewegenDN
Cursor zum Braille-Modul ziehen route
Umschalt+Tabulatortaste SLF
Tabulatortaste SRG
Alt+Tabulatortaste SDN
Alt+Umschalt+Tabulatortaste SUP

Braillezeilen von Baum/HumanWare/APH

> > >
Name Taste
Braillezeile zurückscrollend2
Braillezeile vorwärts scrollend5
Braillezeile zur vorigen Zeile bewegen d1
Braillezeile zur nächsten Zeile bewegend3
Cursor zum Braille-Modul ziehen routing

für Braillezeilen, die einen Joystick besitzen::

Name Taste
Taste "pfeil auf" auf
Taste "Pfeil ab" ab
Taste "Pfeil links" links
Taste "Pfeil rechts" rechts
Eingabetaste auswahl

Hedo Profiline usb

> > >
Name Tastenkombination
Braillezeile zurückscrollenK1
Braillezeile vorwärtsscrollenK3
Braillezeile zur vorigen Zeile bewegen B2
Braillezeile zur nächsten Zeile bewegenB5
Cursor zum Braillemodul bewegen routing
Kopplung der Braillezeile umschalten K2
alles lesen B6

Hedo MobilLine USB

> > >
Name Tastenkombination
Braillezeile zurückscrollenK1
Braillezeile vorwärtsscrollenK3
Braillezeile zur vorigen Zeile bewegen B2
Braillezeile zur nächsten Zeile bewegenB5
Cursor zum Braillemodul bewegen routing
Kopplung der Braillezeile umschalten K2
alles lesen B6

HumanWare Brailliant BI/B-Serie

> > > >
Name Taste
Braillezeile zurückscrollenlinks
Braillezeile vorwärtsscrollenrechts
Braillezeile zur vorigen Zeile bewegen auf
Braillezeile zur nächsten Zeile bewegenab
Cursor zum Braille-modul bewegen routing
Braillezeile koppeln an auf+ab
Taste Pfeil nach oben Leertaste+Punkt1
Taste Pfeil nach unten Leertaste+Punkt4
Taste Pfeil nach links Leertaste+Punkt3
Taste Pfeil nach links Leertaste+Punkt6
NVDA-Menüc1+c3+c4+c5 (Befehl n)
Umschalt+Tabulator-Taste Leertaste+Punkt1+Punkt3
Tabulator-Taste Leertaste+Punkt4+Punkt6
Alt-Taste Leertaste+Punkt1+Punkt3+Punkt4 (Leertaste+m)
Escape-Taste Leertaste+Punkt1+Punkt5 (Leertaste+e)
Eingabetaste Punkt8
Windowstaste+d (alle Anwendungen minimieren) c1+c4+c5 (Befehl d)
Windows-Taste Leertaste+Punkt3+Punkt4
Alt+Tabulatortaste Leertaste+Punkt2+Punkt3+Punkt4+Punkt5 (Leertaste+t)
Alles lesen c1+c2+c3+c4+c5+c6

HIMS Braille Sense/Braille EDGE Serie

> > > > >
Name Taste
Braillezeile zurückscrollenScroll unten auf der linken Seite
Braillezeile vorwärtsscrollenScroll unten auf der rechten Seite
zur vorigen Zeile bewegen scroll oben auf der linken Seite
zur nächsten Zeile bewegenscroll oben auf der rechten Seite
Cursor zum Braillemodul ziehen routing
Tastenkombination Umschtlt+Tab Punkt 1+Punkt 2+Leertaste
Alt-Taste Punkt 1+Punkt 3+Punkt 4+Leertaste
Esc-Taste Punkt 1+Punkt 5+Leertaste
Tab-Taste Punkt 4+Punkt 5+Leertaste
Eingabetaste Punkt8
RücktastePunkt7
Pfeil auf Punkt1+Leertaste
Pfeil ab Punkt 4+Leertaste
Dauergroßschreibtastepunkt1+Punkt3+Punkt6+Leertaste
Umschalt+alt+tab F2+F3+F1
alt+tab F2+F3
Ende Punkt4+Punkt6+Leertaste
strg+Ende Punkt4+Punkt5+Punkt6+Leertaste
Pos1 Punkt1+Punkt3+Leertaste
strg+Pos1 Punkt1+Punkt2+Punkt3+Leertaste
Pfeil links Punkt3+Leertaste
strg+Umschalt+Pfeil links Punkt2+Punkt8+Leertaste+F1
strg+Pfeil links Punkt2+Leertaste
Umschalt+alt+Pfeil links Punkt2+Punkt7+F1
alt+Pfeil links Punkt2+Punkt7
Pfeil rechts Punkt6+Leertaste
strg+umschalt+Pfeil rechts punkt5+punkt8+Leertaste+F1
strg+Pfeil rechts punkt5+Leertaste
umschalt+alt+Pfeil rechts punkt5+punkt7+F1
alt+Pfeil rechts punkt5+punkt7
Seite auf punkt1+punkt2+punkt6+Leertaste
strg+Seite auf punkt1+punkt2+punkt6+punkt8+Leertaste
strg+Umschalt+Pfeil auf punkt2+punkt3+punkt8+Leertaste+F1
strg+Pfeil auf punkt2+punkt3+Leertaste
Umschalt+alt+Pfeil auf punkt2+punkt3+punkt7+F1
Alt+Pfeil auf punkt2+punkt3+punkt7
Umschalt+Pfeil auf Scroll unten auf der linken Seite + Leertaste
Seite ab punkt3+punkt4+punkt5+Leertaste
strg+Seite ab punkt3+punkt4+punkt5+punkt8+Leertaste
strg+Umschalt+Pfeil ab punkt5+punkt6+punkt8+Leertaste+F1
strg+Pfeil ab punkt5+punkt6+Leertaste
Umschalt+alt+Pfeil ab punkt5+punkt6+punkt7+F1
alt+Pfeil ab punkt5+punkt6+punkt7
Umschalt+Pfeil ab scroll unten auf der rechten Seite + Leertaste
entf punkt1+punkt3+punkt5+Leertaste
f1 punkt1+punkt2+punkt5+Leertaste
f3 punkt1+punkt2+punkt4+punkt8
f4 punkt7+F3
windows+b punkt1+punkt2+F1
windows+d punkt1+punkt4+punkt5+F1

HIMS SyncBraille

> >
Name Taste
Braillezeile zurückscrollenscroll unten auf der linken Seite
Braillezeile vorwärtsscrollenscroll unten auf der rechten Seite
Cursor zum Braillemodul ziehen routing

Seika

> > > >
Name Tastenkombination
Braillezeile zurückscrollenlinks
Braillezeile vorwärtsscrollenrechts
Braillezeile zur vorigen Zeile bewegen b3
Braillezeile zur nächsten Zeile bewegenb4
Kopplung der Braillezeile umschalten b5
alles lesen b6
tabulator b1
umschalt tabulator b2
alt tabulator b1+b2
NVDA Menülinks+rechts
Cursor zum Braillemodul bewegen routing

Papenmeier

> > > > > >
Name Taste
Braillezeile zurückscrollenlinks
Braillezeile vorwärtsscrollenrechts
Braillezeile zur vorigen Zeile bewegen auf
Braillezeile zur nächsten Zeile bewegenab
Cursor zum Braillemodul ziehen Routing
Liest das Zeichen unter dem Cursor vor l1
Führt die Standardaktion ausl2
Koppelt Braillezeile wahlweise an Fokus oder Anzeige r2
Liest die Titelzeile des aktiven Fensters vor l1+auf
Liest die Statusleiste des aktiven Fensters vor l2+ab
Bewegt das Navigatorobjekt zum übergeordneten Objektauf2
Bewegt das Navigatorobjekt zum ersten beinhaltenden Objekt ab2
Bewegt das Navigatorobjekt zum nächsten Objektrechts2
Bewegt das Navigatorobjekt zum vorherigen Objekt links2
Liest Formatierungsinformationen an der Cursorposition in einen Dokument vor Obere Routingreihe
>
Name Key
rücktastePunkt 7
Eingabetaste Punkt 8
esc Leertaste + Punkt 7
Pfeil nach oben Leertaste + Punkt 2
Pfeil nach links Leertaste + Punkt 1
Pfeil nach rechts Leertaste + Punkt 4
Pfeil nach unten Leertaste + Punkt 5
strg lt+Punkt2
alt lt+Punkt3
strg+esc Leertaste + Punkte 1 2 3 4 5 6
tab Leertaste + Punkte 3 7

Papenmeier Braille BRAILLEX ältere Modelle

>

Geräte mit Navigationsleiste

> > > > > > > >
Name Taste
Braillezeile zurückscrollenlinks
Braillezeile vorwärtsscrollenrechts
Braillezeile zur vorigen Zeile bewegen auf
Braillezeile zur nächsten Zeile bewegenab
Cursor zum ausgewählten Modul bewegenrouting
aktuelles Zeichen am nvda-Cursor angeben l1
aktuelles Navigatorobjekt aktivieren l2
Zwischen Flächenmodus und Objektnavigation umschaltenr1
Titelzeile ausgeben l1+auf
Statuszeile ausgeben l2+ab
zum übergeordneten Objekt springenauf2
zum ersten untergeordneten Objekt springen ab2
zum vorherigen objekt bewegen links2
zum nächsten Objekt bewegenrechts2
Textformatierungen angeben obere Routingreihe

BRAILLEX Tiny

Bei der Braillex Tiny sind die von NVDA zurückgegebenen Tastennamen wie folgt den Daumentasten zugeordnet::

D> >
Name Daumentaste
L1 FN - Funktion
L2 C - Cursor
links LR - Lesen rückwärts
Auf O - Oben
R2 H - Home
Ab U - Unten
Rechts LV - Lesen vorwärts
R1 B - Braille
Attribut A - Attribute

Folgende NVDA-Befehle sind für diese Braillezeile verfügbar:r:

> > > > >
Name Taste
aktuelles Zeichen am nvda-Cursor angeben L1
aktuelles Navigatorobjekt aktivieren L2
Braillezeile zurückscrollenlinks
Braillezeile vorwärtsscrollenrechts
Braillezeile zur vorigen Zeile bewegen Auf
Braillezeile zur nächsten Zeile bewegenAb
Kopplung der Braillezeile konfigurieren R2
zum übergeordneten Objekt bewegenR1+Auf
zum ersten untergeordneten Objekt bewegen R1+Ab
zum vorigen Objekt bewegen R1+links
zum nächsten Objekt bewegenR1+rechts
textformatierungen angeben Attribut
Titelzeile der aktuellen Anwendung anzeigen L1+Auf
Statuszeile anzeigen L2+ab

BRAILLEX 2D Screen

> > > > > >
Name Taste
aktuelles Zeichen am NVDA-Cursor angeben l1
aktuelles Navigatorobjekt aktivieren l2
Kopplung der Braillezeile konfigurieren r2
Textformatierungen angeben reportf
Braillezeile zur vorigen Zeile bewegen auf
Braillezeile zurückscrollenlinks
zwischen Flächenmodus und Objektnavigation umschaltenr1
Braillezeile vorwärtsscrollenrechts
Braillezeile zur nächsten Zeile bewegenab
zum nächsten Objekt bewegenlinks2
zum übergeordneten Objekt bewegenauf2
zum ersten untergeordneten Objekt bewegen ab2
zum vorigen Objekt bewegen rechts2

HumanWare BrailleNote

> > > > >
Name Taste
Braillezeile zurückscrollenback
Braillezeile vorwärtsscrollenadvance
zur vorigen Zeile springen previous
zur nächsten Zeile springennext
Cursor zum Braillemodul bewegen routing
Kopplung der Braillezeile ändernprevious+next
Pfeiltaste nach oben Leertaste+punkt1
Pfeiltaste nach unten Leertaste+Punkt4
Pfeiltaste nach links Leertaste+Punkt3
Pfeiltaste nach rechts Leertaste+Punkt6
Bild nach oben Leertaste+Punkt1+Punkt3
bild nach unten Leertaste+Punkt4+Punkt6
Taste pos1 Leertaste+Punkt1+Punkt2
Taste ende Leertaste+Punkt4+Punkt5
strg+pos1 Leertaste+Punkt1+Punkt2+Punkt3
strg+Ende Leertaste+Punkt4+Punkt5+Punkt6
Leertaste Leertaste
Eingabetaste Leertaste+Punkt8
RücktasteLeertaste+Punkt7
Tab Leertaste+Punkt2+Punkt3+Punkt4+Punkt5 (Leertaste+t)
Umschalt+Tab Leertaste+Punkt1+Punkt2+Punkt5+Punkt6
windows-Taste Leertaste+Punkt2+Punkt4+Punkt5+Punkt6 (Leertaste+w)
Alt Leertaste+Punkt1+Punkt3+Punkt4 (Leertaste+m)
Eingabehilfe ein-/ausschalten Leertaste+Punkt2+Punkt3+Punkt6 (Leertaste+tief gestelltes h)

BRLTTY

> > > > >
Name BRLTTY-Befehl
Braillezeile zurückscrollenfwinlt (eine Zeilenlänge nach links bewegen)
Braillezeile vorwärtsscrollenfwinrt (eine Zeilenlänge nach rechts bewegen)
Braillezeile zur vorigen Zeile bewegen lnup (eine Zeile nach oben bewegen)
Braillezeile zur nächsten Zeile bewegenlndn (eine Zeile nach unten bewegen)
Cursor zum Braillemodul ziehen route (Cursor zum Zeichen bewegen)



verwandte Bezeichnungen

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie doch einfach an! +49/0 351 4045775
oder senden Sie uns eine Mail (info@bhvd.de)  .

Blinden Hilfsmittel Vertrieb Dresden
B H V D Tannenstrasse 2
D 01099 Dresden
Tel: +49/0 351 40457-75
Fax: +49/0 321 21028779
UstId: DE 223905118
IK=591 420 965
info@bhvd.de
Autor: Ulf Beckmann Google

Home Produkte Sonderangebote Shop Kontakt KK Info Impressum Links Videos Warenkorb
Sie sind hier: Startseite >     NVDA 2014.1 Befehlsreferenz  

Kataloge

Besuchen Sie uns auf der SightCity vom 3.-5.5.2017 in Frankfurt/Main,
3.-5. Mai 2017
SightCity
D4 & E7/E17 Besuchen Sie uns auf der SightCity 2017
in Frankfurt am Main - Sharaton Airport Hotel

Stand D4 & E7/E17
viele Produkte, viele Neuerungen, auch zum Sofortkauf!
z.B. Blindenstöcke, Lesegeräte, Software, Alltagshilfen usw.


Nachlese zur
SightCity 2016
  Infos zur
SightCity 2017


Fernwartungs-
modul

Die in diesem Dokument genannten Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. Preisänderungen, Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.
Copyright©2016 Blinden Hilfsmittel Vertrieb Dresden, letzte Änderung: 3. März 2017

Mit einem Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Links hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dieses kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten, aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Unsere E-Mailadresse lautet: info@bhvd.de.

Besuchen Sie uns auf der SightCity vom 3.-5.5.2017 in Frankfurt/Main,
3.-5. Mai 2017
SightCity
D4 & E7/E17 Besuchen Sie uns auf der SightCity 2017
in Frankfurt am Main - Sharaton Airport Hotel

Stand D4 & E7/E17
viele Produkte, viele Neuerungen, auch zum Sofortkauf!
z.B. Blindenstöcke, Lesegeräte, Software, Alltagshilfen usw.


Nachlese zur
SightCity 2016
  Infos zur
SightCity 2017


[ ]


Google Plus
folgen
Facebook Logo
folgen
auf Facebook teilen
teilen
Traudel, unser Hund
Traudel

große Anzeige Schließen X
grosse Anzeige

Information

Sie interessieren sich für:
***
Möchten Sie direkt zu diesem Produkt geleitet werden?
  Ja   Nein